AGNES UND SEINE BRÜDER

  • teilen

Mit radikaler Leidenschaft und voller Humor erzählt Regisseur Oskar Roehler (DIE UNBERÜHRBARE) eine Familiengeschichte über drei Geschwister und ihre Suche nach Liebe und Anerkennung. Großes, melodramatisches, deutsches Kino unserer Zeit. Eine Art GERMAN BEAUTY mit tragikomischen, absurden und realistischen Momenten, herausragend besetzt mit Moritz Bleibtreu, Herbert Knaup, Tom Schilling und der Neuentdeckung Martin Weiß als Agnes.

Kinostart14. Oktober 2004

DrehbuchOskar Roehler

ProduzentStefan Arndt

RegieOskar Roehler

HauptdarstellerMoritz Bleibtreu (Hans-Jörg), Herbert Knaup (Werner), Martin Weiß (Agnes), Tom Schilling (Ralf)

mehr zum Film

Kommentare

Inhalt

ansehen

Im Handel