Einsamkeit und Sex und Mitleid

Trailer ansehenFilm Kaufen
  • teilen

„Einsameit und Sex und Mitleid“ ist eine provokante Komödie über die Schwierigkeiten, eine glückliche Beziehung zu leben. Ein Schuhdiebstahl im ICE bildet den Auftakt eines wilden Kaleidoskops von Beziehungen und Abhängigkeiten zwischen unterschiedlichsten Großstadtmenschen, die in diesem Film lustvoll wie in einem Spinnennetz zappeln.

„Ein bitterböses Porträt unserer Gegenwart, einer der bemerkenswertesten deutschen Filme der letzten Jahre.“ – ARD titel thesen temperamente

Filmbewertung

DrehbuchHemut Krausser, Lars Montag

Produzent/inWerner C. Barg

RegieLars Montag

HauptdarstellerBernhard Schütz
Jan Henrik Strahlberg
Friederike Kempter
Rainer Bock
Maria Hofstätter
Peter Schneider
Eva Löbau

mehr zum Film

Inhalt

ansehen

4 Kommentare

ansehen

Kinotermine

ansehen

Aktuelle Themen