Good Bye, Lenin!

  • teilen

Kurz vor dem Fall der Mauer fällt seine Mutter (Katrin Saß), eine selbstbewusste Bürgerin der DDR, nach einem Herzinfarkt ins Koma und verschläft den Siegeszug des Kapitalismus…

Kinostart13. Februar 2003

DrehbuchBernd Lichtenberg Co-Autor: Wolfgang Becker

ProduzentStefan Arndt

RegieWolfgang Becker

HauptdarstellerDaniel Brühl (Alex), Katrin Saß (Mutter), Chulpan Khamatova (Lara)

mehr zum Film

Kommentare

Inhalt

ansehen

Im Handel