Meine schöne Bescherung

  • teilen

Sara (Martina Gedeck) ist glücklich – sie liebt Jan (Heino Ferch), ihren vierten Ehemann, und ihre zusammengewürfelte Familie, zu der drei Kinder von drei verschiedenen Männern sowie Jans Sohn aus erster Ehe zählen. Zum Fest der Liebe hat Sara sämtliche Ex-Ehepartner samt neuem familiärem Anhang eingeladen. Jan ist alles andere als begeistert, doch ehe er das drohende Unheil abwenden kann, stehen schon alle vor der Tür. Ein Abend mit kleinen Sticheleien und großen Gemeinheiten nimmt seinen Lauf, mit Männergesprächen in der Sauna und Eifersüchteleien. Geheimnisse werden gelüftet, Missverständnisse kultiviert und als krönender Höhepunkt platzt Sara vor versammelter Mannschaft mit ihrem X-mas-Geschenk für Jan heraus: Sie ist schwanger! Dumm nur, dass Jan als Vater ausscheidet, dumm auch, dass Sara das nicht weiß…

Bitterböse, voll sprühend intelligentem Witz und tief schwarzem Humor – Regisseurin Vanessa Jopp ist nicht nur eine turbulente Beziehungs-Komödie geglückt. MEINE SCHÖNE BESCHERUNG ist auch emotionale Liebesgeschichte und Zeitgeist-Barometer. Schließlich geht es um das, was alle bewegt: Beziehungen, Zusammenleben, Verwandtschaften und Wahlverwandtschaften, offene und versteckte Konkurrenzkämpfe, Eifersuchtsattacken und überschäumende Emotionen – die moderne Puzzle-Familie von Sara und Jan ist ein aktueller Kompass für die Befindlichkeiten in den Lebens- und Liebesgemeinschaften des 21. Jahrhunderts.

Im Geschlechter- und Beziehungskampf beweist neben Martina Gedeck und Heino Ferch in den Hauptrollen ein beachtlicher Cast sein komödiantisches Talent: Jasmin Tabatabai, Meret Becker, Rainer Sellien, Roeland Wiesnekker, Rosa Enskat, Andreas Windhuis, Matthias Matschke, Ursula Doll, Alexandra Neldel, Petra Kelling, Feo Aladag, Bjarne Ingmar Mädel und Eva Löbau. MEINE SCHÖNE BESCHERUNG ist eine X Filme Creative Pool Produktion von Manuela Stehr (ALLES AUF ZUCKER!, DER ROTE KAKADU).

Kinostart22. November 2007

DrehbuchMonica Rolfner Adaption: Eva Callenbo & Harald Hamrell Bearbeitung: Richard Reitinger

ProduzentManuela Stehr

RegieVanessa Jopp

HauptdarstellerMartina Gedeck (Sara), Heino Ferch (Jan), Jasmin Tabatabai (Rita), Roeland Wiesnekker (Andi), Rosa Enskat (Eva), Andreas Windhuis (Gunnar), Ursula Doll (Anne), Matthias Matschke (Thomas), Meret Becker (Pauline), Rainer Sellien (Erich), Alexandra Neldel (Isabell), Ingmar Mädel (Max Bjarne), Feo Aladag (Helena), Petra Kelling (Inge), Eva Löbau (Carina), Günther Kaufmann (Busfahrer)

mehr zum Film

Kommentare

Inhalt

ansehen