Drehende in Bayern von „Mittelreich“ – ein Film von und mit Josef Bierbichler

Copyright: X Filme / Foto: Marco Nagel (v.l.n.r. Prof. Dr. Klaus Schaefer (FFF Bayern), Cornelia Ackers & Carlos Gerstenhauer (BR), Martina Gedeck, Joseph Bierbichler, Stefan Arndt (X Filme), Nikolaus Prediger (FFF Bayern)Tom Fährmann (Kamera)
In Bayern am idyllischen Chiemsee wurden die Dreharbeiten von MITTELREICH, dem neuen Film von und mit Josef Bierbichler, erfolgreich abgeschlossen. Dort wurde zuletzt in einem für den Film, vollständig umgebauten, ehemaligen Wirtshaus gedreht. Produzent Stefan Arndt sagte, es habe fast anderthalb Jahre gedauert, das leerstehende Wirtshaus zu finden, in dem die pralle Familiengeschichte spielt. Autor, Regisseur und Hauptdarsteller Bierbichler äußerte sich begeistert über die in urtümlicher Schönheit des Seeblicks „so hats 1900 auch ausgschaut“.

 

Bierbichlers ungewöhnliches bayerisches Panorama skizziert ein ganzes Jahrhundert deutscher Geschichte. MITTELREICH erzählt die mehrere Generationen umspannende, epische, tragische und auch komische Geschichte einer alteingesessenen bayerischen Wirtsfamilie, die eine Landwirtschaft und eine Fremdenpension betreibt und von anderen Bewohnern eines Dorfes an einem bayerischen See. Mit ihrem Leben und ihren Traumata stehen sie exemplarisch für eine Epoche der Veränderungen und erzählen erstmals, wie Bayern das wurde, was es heute ist.

 

BR kinokino war beim Dreh dabei und hat erste Bilder eingefangen:

http://www.br.de/presse/inhalt/pressedossiers/mittelreich-102.html

 

Ein kinokino extra wird im Bayerischen Fernsehen zum Kinostart ausgestrahlt.

MITTELREICH ist eine Produktion von X Filme (Produzenten: Stefan Arndt & Uwe Schott) in Koproduktion mit dem Bayerischen Rundfunk (federführend), Cornelia Ackers und Carlos Gerstenhauer, dem Westdeutschen Rundfunk, Sophie Seitz und Arte, Andreas Schreitmüller sowie Monika Lobkowicz (BR / Arte).

Gefördert wird das Projekt vom FFF FilmFernsehFonds Bayern, der FFA Filmförderungsanstalt, dem MBB Medienboard Berlin-Brandenburg, der MDM Mitteldeutschen Medienförderung und dem DFFF Deutschen Filmförderfonds.

X Verleih bringt den Film voraussichtlich im März 2018 in die deutschen Kinos. Beta Cinema hat den Weltvertrieb übernommen.

 

Im Laufe der nächsten Monate informieren wir Sie über den Stand der Dinge bei MITTELREICH. Viele Impressionen und Informationen finden Sie auf https://www.facebook.com/xverleih/.

 

Pressekontakt:

MEDIA OFFICE

+49 30 88 71 44 0

info@media-office-presse.com

Kommentare