Drehstart von „Alfons Zitterbacke“ in Halle (Saale)

X Verleih bringt „Alfons Zitterbacke“ 2019 in die deutschen Kinos.

X Filme Creative Pool verfilmt derzeit mit Regisseur Mark Schlichter in Sachsen-Anhalt, Sachsen und Berlin das gleichnamige DDR-Kult-Kinderbuch von Gerhard Holtz-Baumert über den liebenswerten zehnjährigen Alfons Zitterbacke – eine temporeiche, freche und liebevolle Komödie über Freundschaft, den Weltraum, Väter und Söhne und die besten Anleitungen zum Raketenbauen.

Von links nach rechts hintere Reihe:

Stephanie Dörner (Redaktion MDR), Josefine Blume (Producerin X Filme Creative Pool), Louis Held (Darsteller), Andreas Dobers (Vorstand X Verleih), Britta Marciniak (Mitteldeutsche Medienförderung), Christof Wahl (Kamera), Dr. Gunnar Schellenberger (Staatssekretär für Kultur der Staatskanzlei Sachsen-Anhalt), Nicole Kellerhals (Produzentin X Filme Creative Pool), Regisseur Mark Schlichter und Uwe Schott (Produzent X Filme Creative Pool).

Vordere Reihe:

Darsteller Katharina Thalbach, Alexandra Maria Lara, Tilman Döbler, Devid Striesow und Thorsten Merten.

Kommentare