„#Female Pleasure“ ab 3. November auf Kino-Tour

Ab 8. November 2018 im Kino: „#Female Pleasure“

Fünf mutige, kluge und selbstbestimmte Frauen stehen im Zentrum von Barbara Millers Dokumentarfilm „#Female Pleasure“. Sie brechen das Tabu des Schweigens und der Scham, das ihnen die Gesellschaft oder ihre religiösen Gemeinschaften mit ihren archaisch-patriarchalen Strukturen auferlegen.

Mit einer unfassbaren positiven Energie und aller Kraft setzen sich Deborah Feldman, Leyla Hussein, Rokudenashiko, Doris Wagner und Vithika Yadav für sexuelle Aufklärung und Selbstbestimmung aller Frauen ein, hinweg über jedwede gesellschaftliche sowie religiöse Normen und Schranken.

Dafür zahlen sie einen hohen Preis – sie werden öffentlich diffamiert, verfolgt und bedroht, von ihrem ehemaligen Umfeld werden sie verstoßen und von Religionsführern und fanatischen Gläubigen sogar mit dem Tod bedroht.

 

 

 

Kino-Tour *

3. November 2018 Stuttgart Atelier am Bollwerk Programm Tickets
4. November 2018 Nürnberg Casablanca Programm Tickets
4. November 2018 München City Kino Programm Tickets
5. November 2018 Frankfurt Harmonie Kinos Programm Tickets
6. November 2018 Berlin Kino in der Kulturbrauerei Programm Tickets
6. November 2018 Mainz Palatin Programm Tickets
7. November 2018 Köln Odeon Programm Tickets
7. November 2018 Bonn Rex Kino Programm
8. November 2018 Düsseldorf Bambi Programm Tickets
8. November 2018 Essen Filmstudio Glückauf Programm
9. November 2018 Bielefeld Lichtwerk Programm Tickets
9. November 2018 Hannover Kino am Raschplatz Programm Tickets
10. November 2018 Bremen Cinema Ostertor Programm
10. November 2018 Hamburg Abaton Programm Tickets
* Alle Spielzeiten und -orte im Rahmen des regulären Kinostarts am 8. November 2018 finden Sie hier.

 

Kommentare

  1. Kommt der Film auch nach Marburg oder Gießen? Ich hatte in Marburg ein Plakat hängen sehen was für mich so aussah, als würde er dort im Rahmen der Reihe „Fokus Dokumentarfilm“ ausgestrahlt werden…

    Katrin Lehmann
    Antworten 18. Oktober 2018 um 18:17 Uhr
    1. Liebe Katrin Lehmann,

      „#Female Pleasure“ wird unter anderem im Capitol Marburg gezeigt. Alle Spielzeiten und -orte folgen in Kürze.

      Viele Grüße

      Marvin Slotta, X Verleih AG
      Antworten 23. Oktober 2018 um 14:10 Uhr
  2. Wird dieser tolle Film in Freiburg zu sehen sein?

    Selina
    Antworten 22. Oktober 2018 um 18:03 Uhr
    1. Liebe Selina,

      vielen Dank!
      Ja, der Film wird in Freiburg gezeigt – Ob im Friedrichsbau oder Harmonie steht noch aus.

      Viele Grüße

      Marvin Slotta, X Verleih AG
      Antworten 23. Oktober 2018 um 14:10 Uhr
  3. hi 🙂
    kommt der Film auch nach Leipzig?

    Franziska Schütze
    Antworten 23. Oktober 2018 um 22:30 Uhr
    1. Liebe Franziska Schütze,

      „#Female Pleasure“ wird in den Passage Kinos Leipzig gezeigt. Bereits am 31. Oktober feiern wir die große Deutschland-Premiere im Rahmen des DOK Leipzig Festivals. Hier gibt es noch wenige Tickets an der Abendkasse.

      Viele Grüße

      Marvin Slotta, X Verleih AG
      Antworten 25. Oktober 2018 um 17:17 Uhr
  4. Kann nirgends information finden ob der Film in München gezeigt wird. Wie kann ich das rausfinden?

    Anja
    Antworten 5. November 2018 um 10:16 Uhr
    1. Liebe Anja,

      die Spielzeiten und -orte werden leider sehr kurzfristig festgelegt. Somit ist für jeden Film das Startwochenende essentiell wichtig. Bei nur geringer Nachfrage verschwinden Filme umgehend wieder aus den Kinoprogrammen.

      Aktuelle Daten zu „#Female Pleasure“ finden Sie zum Beispiel bei unserem Partner Kino-Zeit.de.

      Nach München kommt der Film auf jeden Fall!

      Viele Grüße

      Marvin Slotta, X Verleih AG
      Antworten 5. November 2018 um 18:42 Uhr