News

„Prélude“: Die Klaviatur des Drucks

In „Prélude“ zweifelt und verzweifelt ein junger begabter Pianist mehr und mehr an sich selbst. Eine Paraderolle für Louis Hofmann.

WDR 3 TonArt: „Prélude“

Immer mehr wird „Prélude“ zu einem abgründigen Psychothriller, wie Roman Polanski sie in den fünfziger und sechziger Jahren gedreht hat. …

Von Krefeld aus auf den roten Teppich

Ihr Name klingt irgendwie bereits wie ein Filmtitel: Sabrina Sarabi. Und das passt, denn zu Musik und Schauspielerei zog es …

ARD Audiothek: BR kinokino

David steht unter enormem Druck: Als Konzertpianist will er die großen Bühnen der Welt erobern. Dazu muss er aber erstmal …

Louis Hofmann im Interview

Durch seine Hauptrolle im deutschen Netflix-Hit „Dark“ wurde Louis Hofmann weltbekannt. Vom 29. August 2019 an ist der 22-jährige Schauspieler …

„Prélude“ ab 28. August auf Kinotour

„Prélude“, das hochgelobte Langfilm-Debüt von Sabrina Sarabi mit dem beeindruckenden Dreiergespann Louis Hofmann („Dark“), Liv Lisa Fries („Babylon Berlin“) und …

0