Es war einmal in Deutschland…

„Hitler ist tot, aber wir leben noch!“

Der in Bayern aufgewachsene belgische Regisseur Sam Garbarski („Irina Palm“, „Der Tango der Rashevskis“) inszeniert die dramatische Nachkriegskomödie mit viel Chuzpe und jüdischem Humor als bewegende Feier des Lebens. „Es war einmal in Deutschland…“ basiert auf den semiautobiographischen Romanen „Die Teilacher“ und „Machloikes“ von Michel Bergmann, die sie zusammen kongenial adaptierten.

4 Bewertungen
Film bewerten

DrehbuchMichel Bergmann & Sam Garbarski

Produzent/inJani Thilthes
Roshanak Behesht Nedjad
Sébastien Delloye

RegieSam Garbarski

HauptdarstellerMoritz Bleibtreu
Antje Traue
Tim Seyfi
Mark Ivanir
Anatole Taubman
Hans Löw
Pál Mácsal
Václav Jakoubek

mehr zum Film

Inhalt

ansehen

Kommentare

ansehen

Aktuelle Themen

Schulmaterial erhätlich

Liebe Lehrerinnen und Lehrer, liebe Kolleginnen und Kollegen, ab sofort ist Schulmaterial in Form von Schulheften, Unterrichtsleitfäden etc. zu ausgewählten …

0

Empfehlungen

True

0

Alle Filme