Die Känguru-Chroniken

  • teilen

„Die Känguru-Chroniken“ ist eine Komödie über die Freundschaft zwischen einem Kleinkünstler und einem sprechenden, kommunistischen Känguru, die zusammen mit den anderen Mietern ihres Kreuzberger Hauses den Kampf gegen die nationalistische Internationale eines Berliner Immobilienhais aufnehmen.

Das Komödienensemble um Henry Hübchen entert 2019  bundesweit die große Leinwand!

Filmbewertung

DrehbuchMarc-Uwe Kling

Produzent/inStefan Arndt
Uwe Schott
Caroline von Senden
Alexandra Staib

RegieDani Levy

HauptdarstellerDimitrij Schaad
Rosalie Thomass
Carmen-Maja Antoni
Henry Hübchen
Tim Seyfi
Adnan Maral
Marc-Uwe Kling

mehr zum Film

Inhalt

ansehen

Kommentare

Aktuelle Themen